Dicht. Sicher. Belastbar.

Monolithisch, in einem Guss hergestellt und damit mit einem gleichmäßig dichten Betongefüge - das zählt zum Stand der Technik von modernen Schachtunterteilen.

Zusätzlich gilt es, individuelle Produktanforderungen in einer wirtschaftlichen und nachhaltigen Fertigung umzusetzen. Und das bei rascher, verlässlicher Verfügbarkeit. Mit PERFECT setzen Sie neue Qualitätsmaßstäbe für Oberflächenentwässerung und Schmutzwassersysteme.

    • Der monolithische Schachtunterteil ist in seiner gesamten Struktur – Boden, Wand, Gerinne/Berme - und vor allem in den Rohranschlüssen zuverlässig dicht.
    • Präzise Ausformung von Gerinne und Rohranschluss.
    • Für eine Vielzahl von Rohrtypen werden Dichtungen bereits bei der Herstellung fest im Beton eingegossen.
    • Spätere Anschlüsse im Bestand können ohne Zerstörung des Bauteils umgesetzt werden.

    Die individuellen Produktvorteile. Überzeugend. Nachhaltig.

    • Gleichbleibend solide Betonqualität 
    • Ideales Fließverhalten durch stufenlose Anpassung von Gefälle und Abwinkelung in Gerinne und Rohranschluss
    • Dichte Anschlüsse für alle Rohrarten und Dimensionen
    • Fugenlose, porenfreie Oberflächen im Gerinne
    • Geringe Wassereindringtiefe in allen Betonflächen
    • Einfache Anpassung Schachtbauhöhe durch variable Bauteilhöhe
    • Präzise Fügung für sichere Lastübertragung und Abdichtung
    • Nachhaltig, da ressourcenschonend und einfach recyclebar
    • Hoch belastbar bei statischen und dynamischen Lasten

    Der große Unterschied zu Plastikschächten

    • Uneingeschränkte Flexibilität für individuelle Gerinnegeometrien
    • Rascher und sicherer Einbau inkl. Verfüllung und Verdichtung
    • Wirtschaftliche Bauteile für dauerhafte Kanalsysteme
    • Auftriebssicher auch bei Schwankungen des Grundwasser-Niveaus
    • Schachtbauteile aus Beton sind in bewährter Weise statisch berechenbar. Das Gesamtbauwerk nimmt ohne Einsatz von Transportbeton die projektspezifischen Lasten auf.

    >> Weltweit im Einsatz