Schlüsselbauer

Gesamtkonzept

Schlüsselbauer verfügt über langjährige Erfahrung in der Erzeugung und Vermarktung von Schaumglasschotter sowie in der Entwicklung und Herstellung der dafür benötigten Anlagen. Damit ist Schlüsselbauer in Ergänzung zur Ausstattung mit Ofen-Technik der ideale Komplettausstatter für alle Prozesse und Komponenten für die Herstellung von Schaumglasschotter.

 

EINGESETZES MATERIAL

Die Ausgangsmaterialien für Schaumglasschotter sind Recycling-Glas und Zuschlagstoffe. Der spezifische Materialeinsatz hängt von den gewünschten Eigenschaften des Schaumglasschotters und der entsprechenden Rezeptur ab.

Die Recycling-Glasscherben müssen für die weitere Verarbeitung aufbereitet und zu Pulver gemahlen werden.

 

SORTIEREN

Stehen geeignete Recycling-Glasscherben nicht bereits aufbereitet zur Verfügung, bietet Schlüsselbauer maßgeschneiderte Trocknungs-, Sortier- und Abscheideanlagen  zur Glasaufbereitung an.

 

MAHLEN

Um das Ausgangsmaterial in einem Durchlaufofen verarbeiten zu können, ist eine definierte Feinheit des Glasmehles erforderlich. Hierzu bietet Schlüsselbauer abhängig vom Ausgangsmaterial optimierte Trocknungs- und Mahlanlagen an.

 

Schlüsselbauer erarbeitet in enger Abstimmung mit Kunden das ideale Gesamtkonzept zur Bedienung individueller Anforderungen. Das Leistungsspektrum von Schlüsselbauer umfasst dabei:

  • Gesamtkonzept Materialspezifikation, Produktionstechnik und Vermarktung
  • Recyclingglasaufbereitung: Sortierung, Trocknung, Entstaubung
  • Mahlen, Klassifizieren, Bevorratung
  • Förder- und Steuerungstechnik Gesamtanlage inkl. Visualisierung
  • Wiege-, Dosier- und Mischertechnik
  • Spezielle Mehrzonen-Durchlauf-Öfen mit Brenn-, Förder- und Lüftertechnik
  • Ausrüstung für Qualitätssicherung (Labortechnik)
  • Training und Inbetriebnahme
  • Umfassender Service eines international erfahrenen Maschinen- und Anlagenbauunternehmens